Top 7: Die elegantesten Tiere der Welt

Katze, Schwan oder Pferd? Bei vielen Tieren fällt besonders eins direkt ins Auge: ihr elegantes Erscheinungsbild. Wir haben für euch die Top 7 der elegantesten Tiere aufgelistet.

Platz 7: Der Luchs – was für eine Schönheit. Der Luchs hat ein hellbraunes Fell mit sehr feinen Zeichnungen und Flecken. Sein ausgefallenes Gesicht mit den niedlichen Pinselohren komplettieren das Bild der edlen Katze. Neben dem Bären und dem Wolf ist er das größte Landraubtier Europas.

Platz 6: Der Eisbär. An Land sieht er schnell mal tollpatschig aus. Doch unter Wasser ist der Eisbär ein unglaublich elegantes und beeindruckendes Raubtier. Übrigens: Ihr Fell ist nicht weiß, wie es den Anschein hat. Es ist transparent – und unter dem Fell ist seine Haut schwarz.

Platz 5: Der Leopard. Ein samtiges Raubtier! Der Leopard ist eines der anmutigsten Tiere der Welt, doch die Großkatze ist vom Aussterben bedroht. Vom Amurleoparden gibt es noch ca. 14-20 Tiere auf der Welt.

Platz 4: Der Delfin. Dieses immer zu lächeln scheinende Säugetier ist mit Sicherheit eines der beeindruckendsten und intelligentesten Lebewesen dieser Erde. Sie gleiten elegant durch das Wasser und hüpfen spielerisch durch die Wellen. Als Therapiebegleiter haben sie schon vielen Menschen durch schwere Krankheiten geholfen.

Platz 3: Das Pferd – geballte Kraft und Temperament. Das Pferd steht wie kein zweites Tier für Eleganz und Freiheit. Ob feurige Araber oder ausdrucksstarke Friesen, wenn das Pferd über die Weide galoppiert und dabei anmutig den Kopf hochwirft, verzaubert seine Eleganz nicht nur Reiter.

Platz 2: Der Schwan – Anmut und Grazie. Das schöne weiße Tier versteht es wie kein anderes, elegant und leicht über das Wasser zu schweben. Sie gelten als Symbol der ewigen Liebe und vollkommenen Schönheit. Nicht umsonst ist eines der berühmtesten Ballettes der Welt Tschaikowskys „Schwanensee“.

Platz 1: Der Löwe – König des Tierreichs! Mit seinem ausdrucksvollen Blick und seiner großen, prächtigen Mähne ist der Löwe ein gefährliches und elegantes Raubtier. Er steht als Sinnbild für Kraft und Selbstbewusstsein.

Habt ihr eigene Vorstellungen oder seit mit unserer Aufteilung nicht zufrieden? Wir freuen uns über Kommentare!

Bildquelle: pixabayuser skeeze

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.